Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz – Mopac AG

Wie die Migros und Emmi von der Spitzentechnologie der Rüfenacht AG profitieren.
Herausforderung: klappbare Löffel
Die Mopac AG produziert Glacé-Verpackungen für die beiden Schweizer Top-Unternehmen Emmi und Migros. Die Verpackungen werden in unterschiedlichen Formen und mit individuellen Etiketten produziert. Eine spezielle Anforderung an die Anlagen: die Löffel, welche 1-, 2- und 3-fach klappbar sind, werden in die Glace-Deckel eingeschweisst.
Hohe Leistung, kurze Umrüstzeit
Um die Montageanlagen optimal zu bewirtschaften, braucht die Mopac AG eine Lösung mit hoher zuverlässiger Leistung und einer kurzen Umrüstzeit bei Typenwechseln. Die Zuführanlage der Rüfenacht AG verarbeitet 60 Teile pro Minute.

Vertrauen und beste Qualität
Für eine perfekte Abstimmung ist eine individuelle Lösung unerlässlich. Paul Lanz, Abteilungsleiter der Mopac AG, beschreibt die Zusammenarbeit mit der Rüfenacht AG: «Wir sind sehr zufrieden mit den beiden Zuführungen (Deckel und Löffel) der Rüfenacht AG. Das Team der Rüfenacht AG ist professionell, schnell und individuell auf unsere spezifischen Anforderungen eingegangen. Die Zuführungen wurden optimal für uns konzipiert und erfüllen alle Anforderungen vollumfänglich. Ich hoffe, dass wir bald Zuführungstechnik für eine dritte Anlage bei der Rüfenacht AG bestellen können? »
«Das Team der Rüfenacht AG ist professionell, schnell und individuell auf unsere spezifischen Anforderungen eingegangen.»

Paul Lanz, Abteilungsleiter Mopac AG
Mopac modern packaging AG, Wasen i.E.
Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung, gehört die Mopac AG zu den Pionieren im Tiefziehen und in der Herstellung von tiefziehbaren Folien. Durch ihre führende Marktstellung in der Schweiz, gewinnt Mopac in den europäischen Märkten kontinuierlich Marktanteile.